Tagesfamilienbetreuung Oberengadin

Kinderbetreuung in Tagesfamilien

Die Stiftung KiBE vermittelt für Kinder im Alter von 3 Monaten bis 16 Jahre eine liebevolle, verantwortungsvolle Betreuung in Tagesfamilien. Die Tageseltern betreuen Ihre Kinder zuhause im familiären Rahmen – regelmässig, stundenweise, halbtags oder ganztags. All unsere Betreuungspersonen verfügen über die obligatorische Grundbildung zur Tagesfamilienbetreuung und nehmen jährlich an Weiterbildungen teil. Unser Ziel ist es, die Bedürfnisse der Kinder, Eltern und Tagesfamilien optimal aufeinander abzustimmen. Als Vermittler unterstützen wir Sie bei der Suche nach der für Sie passenden Betreuungsperson. Unsere qualifizierten Fachleute begleiten und beraten Sie während des gesamten Betreuungsverhältnisses.

Wissenswertes für Eltern

  • Tarife

    Der Tarif für die Kinderbetreuung in Tagesfamilien wird nach der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Eltern berechnet. Massgeblich dafür sind das steuerbare Einkommen zuzüglich zehn Prozent des steuerbaren Vermögens der Eltern. 

  • Betreuungsvertrag

    Die Eltern schliessen mit der Stiftung KiBE einen Tagesfamilienvertrag für die Betreuungsbedingungen ab. Zudem wird mit der Stiftung KiBE und den Tageseltern ein Betreuungsvertrag vereinbart, indem alle Einzelheiten geregelt sind. Die Tageseltern werden von der Stiftung KiBE angestellt. Wir übernehmen die Personaladministration, Lohnzahlung, Abrechnung der Sozialversicherungsbeiträge und regeln sämtliche Versicherungsfragen.

  • Elternreglement

    Im Elternreglement finden Sie alle Angaben zum Tagesfamilien-Angebot, Tarifen, zur Anmeldung, dem Betreuungsvertrag und weitere wichtige Informationen im Überblick. 

  • Persönliche Beratung

    Martina Parli, Leiterin der Tagesfamilien, begleitet Sie während des Betreuungsverhältnisses, steht Ihnen beratend zur Seite und organisiert regelmässige Treffen zwischen den Eltern und Tageseltern. Gerne gibt Ihnen Martina Parli jeweils am Montag, Dienstag und Freitag zwischen 8 und 11 Uhr unter +41 (0)81 850 07 60 oder tagesfamilien@kibe.org persönlich Auskunft. 

Anmeldeformular

Möchten Sie sich für einen Betreuungsplatz in einer Tagesfamilie anmelden? Dann senden Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular an info@kibe.org. Gerne geben wir Ihnen unter +41 (0)81 850 07 60 oder tagesfamilien@kibe.org persönlich Auskunft.

Tageseltern

Tagesmutter werden

Als Tageseltern bieten Sie einem oder mehreren Kindern im Alter von drei Monaten bis 16 Jahren eine liebevolle, zuverlässige Betreuung bei sich zuhause – regelmässig, stundenweise, halbtags oder ganztags. Möchten Sie Tagesmutter werden? Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen und Anforderungen zusammengestellt.

Wissenswertes für Tageseltern

  • Voraussetzungen

    • Bereitschaft zur Grundausbildung in der Tagesfamilienbetreuung und Weiterbildung
    • Eigene Kinder oder pädagogische Ausbildung
    • Genügend Platz und Spielmöglichkeiten drinnen und draussen
    • Freude an Kindern
    • Erzieherische und kommunikative Fähigkeiten
    • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Einfühlungsvermögen, Offenheit und Toleranz
    • Seelische und körperliche Gesundheit
    • Fähigkeit, sich abzugrenzen und in Krisensituationen Hilfe in Anspruch zu nehmen
  • Arbeitsvertrag & Versicherungen

    Die Tageseltern schliessen mit der Stiftung KiBE einen schriftlichen Arbeitsvertrag ab, der die Arbeitsbedingungen regelt. Die Tageseltern erhalten ihren Lohn monatlich von der Stiftung KiBE ausbezahlt – Spesen für Mahlzeiten werden pauschal und ausserordentliche Ausgaben für das Tageskind gegen Beleg separat vergütet. Die Stiftung KiBE sorgt für die Abrechnung der Sozialversicherungsbeiträge und kümmert sich um alle Versicherungsfragen.

  • Aus- und Weiterbildung

    Die Tageseltern absolvieren die Grundausbildung zur Betreuungsperson innerhalb eines Jahres nach Anstellungsbeginn. Die Kurskosten übernimmt die Stiftung KiBE. Wir organisieren zudem jährlich Weiterbildungen wie zum Beispiel den Kurs «Notfälle bei Kleinkindern». Die Tageseltern verpflichten sich, die jährlichen Weiterbildungsveranstaltungen zu besuchen. 

  • Auskunft

    Martina Parli – unsere Leiterin der Tagesfamilien – begleitet Sie während des Betreuungsverhältnisses und organisiert regelmässige Treffen zwischen den Tageseltern und Eltern. Gerne gibt Ihnen Martina Parli jeweils am Montag, Donnerstag und Freitag zwischen 8 und 11 Uhr unter +41 (0)81 850 07 60 oder tagesfamilien@kibe.org persönlich Auskunft. 

Bewerbungsformular

Möchten Sie Tagesmutter oder Tagesvater werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns dazu Ihr ausgefülltes Bewerbungsformular an tagesfamilien@kibe.org.